Yoga & Meditation
im Alpenresort Schwarz

Balance & Stärke neu entdecken in ihrem Yoga Urlaub in Tirol

Die Themen Vitalität, Gesundheit und vor allem auch Gesunderhaltung sind wesentliche Elemente unserer Programme. Yoga hat eine wohltuende und stressabbauende Wirkung auf den Geist, zugleich wird die Muskulatur gestärkt, der Körper gestrafft und die Beweglichkeit erhöht.

Neunmal wöchentlich praktizieren wir Asanas (Yogapositionen), Pranayamas (Atemübungen) und Meditation, sanft geführt durch unsere erfahrenen Yoga-Lehrerinnen. Am Ende jeder Yoga-Stunde spüren wir bei der Tiefenentspannung in Savasana unser inneres Gleichgewicht, auch Heilprozesse werden gefördert, der gegenwärtige Augenblick schenkt uns Ruhe und Freiheit. Auf Wunsch können auch Einzel- oder Paarstunden gebucht werden, um gezielt auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen.

Die Gegenwart 
ist der Moment

Yoga- & Entspannungseinheiten inmitten der Tiroler Bergwelt

Die stimmungsvolle und entspannende Atmosphäre im Alpenresort Schwarz sowie die umliegende alpine Natur eignen sich wunderbar für Yoga Einheiten in unserem DOJO sowie unter freiem Himmel. Regelmäßige Yoga-Einheiten führen zu einer höheren Ausgeglichenheit, wirken sich positiv auf unsere Ausstrahlung aus und können zudem auch physischen und psychischen Krankheiten vorbeugen.

Unsere
Yogis


MIRIAM MAST

Yoga, Montessori und Bouldern kennzeichnen meine Person

OM ist das ursprüngliche Mantra. OM besteht aus eigentlich drei Buchstaben: AUM. AUM repräsentiert alle Trinitäten. Auf meine Person bezogen verbergen sich hinter diesen drei Lauten Achtsamkeit, Unterrichten und Montessori.
Als Montessoripädagogin hauptberuflich in Montessori-Schule oder -Kinderhaus tätig begleite ich seit über fünfzehn Jahren Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung mit dem Hauptziel „Polarisation der Aufmerksamkeit“. Im Bereich Yoga spricht man von dem Zur-Ruhe-kommen und der Fokussierung des Geistes: yogas citta-vrtti-nirodah.

Parallel zum Montessori-Diplom beendete ich 2008 die Ausbildung zur Yogalehrerin (BYV) und unterrichte seit dieser Zeit zunächst in einer Mainzer Kletterhalle, folgend im Gesundheitszentrum in Wiesbaden, in der Olympiahalle Innsbruck und schließlich im Alpenresort Schwarz. In meinen nach dem Hatha Yogastil geprägten Yogastunden fließen Kenntnisse aus Weiterbildungen zur Businessyogalehrerin (BYV) und Atemtherapie, Yoga für den Rücken und Schwangere personenorientiert mit ein. Aufgrund meiner montessorischen Grundprofession und Familienfreundlichkeit im Hotel bereiten mir als auch ausgebildete Kinderyogalehrerin (BYV) in Ferienzeiten Eltern-Kind-Yogastunden große Freude.

Im Hatha Yoga – ha: Sonne, tha: Mond – erlebt der Yogapraktizierende in meinen Yogakursen den körperbezogenen und mit Pranayama (Atemübungen) angereicherten Übungsweg des Yoga und lenkt gleichsam die Energien im Körper. Ich selbst, ein übender Hatha Yogi, verbinde die männliche Energie, symbolisiert durch die Form der Sonne, mit meiner höchsten Motivation, mit Schwung und großer Aktivität beim Klettern am Fels draußen in der Natur. Die Achtsamkeit  und Dharana, die Konzentration des Geistes unter Ausschluss aller anderen Gedanken, sind beim Greifen an den Steinstrukturen - wie auch auf dem Meditationskissen sitzend - grundlegendst. Die weibliche Energie, die sich in Form des Mondes zeigt, lebe ich mit liebevollen Strahlen gegenüber den  Kindern, Jugendlichen und den Erwachsenen, die mir begegnen.


EDITH RUECH

Yoga Lehrerin im Alpenresort Schwarz, Dipl. Shiatsu Praktikerin & Reitlehrerin

Mit großer Begeisterung unterrichtet Edith Ruech Yoga seit 2006. Ihre Ausbildung absolvierte die Naturliebhaberin in Reith bei Kitzbühel in Tirol und vertieft seitdem Wissen und Praxis in zahlreichen Workshops. In der Kinderyoga-Akademie von Thomas Bannenberg in München  machte sie zudem die Ausbildung zur Kinder-Yogalehrerin. Auch bei einem Lehrgang bei Bryan Kest - Begründer des Power Yoga - vertiefte die Tirolerin ihre Yoga-Praxis. Durch ihre langjährige Erfahrung als Dipl. Shiatsu Praktikerin ist Edith Ruech bestens vertraut mit dem Meridianverlauf des menschlichen Körpers.

Als Reitlehrerin ist die Yoga-Lehrerin fasziniert von der Balance und dem sogenannten „richtigen Schwerpunkt“ am Pferd. Sitzschulungen und die korrekte Atmung am Pferderücken vermitteln den „tiefen Sitz.“

Yogastil: Sivananda (klassisches Yoga und Vedanta-Philosophie als Weg zur körperlichen, geistigen und spirituellen Gesundheit) und Power Yoga ( kraftvolle und fließende Abfolge von Positionen, wobei Synchronisation von Bewegung und Atmung im Vordergrund liegt)


KATI MAIRHOFER

Yoga Lehrerin und Fitnesstrainerin im Alpenresort Schwarz

Das Schöne am Yoga, egal ob in Gruppen, oder allein, ist für mich ganz einfach - man braucht nicht viel, es ist unendlich vielseitig und bringt die verschiedensten Menschen zusammen. Beim Schwitzen, Lachen, Auspowern, Dehnen oder Meditieren sind wir alle gleich.

Ich habe ca. im Alter von 3 Jahren mit dem Turnen angefangen, was ich auch immer gerne gemacht habe, jedoch nie so ganz meine Leidenschaft wurde. Daher schnupperte ich auch ein paar Jahre später in einer Jazzdance Klasse und entdeckte dies absolut für mich. Egal ob Lateinamerikanische Tänze wie Salsa, oder auch Ballett und Jazz, habe ich auch heute meine Liebe zum Tanz nie mehr verloren. Mit 18 Jahren musste ich dann jedoch feststellen, dass ich mit mir selbst und meinem Körper nicht achtsam genug umgegangen bin, da ich viel zu jung einen Bandscheibenvorfall erlitten hatte. Für kurze Zeit brauch meine Welt erst mal zusammen.

Heute weiß ich, dass mir nichts Besseres passieren hätte können, denn auf diese Weise fand ich schließlich meinen Weg zu Yoga. Viele verschiedene Yogastile und Klassen später absolvierte ich in Wien die Ausbildung im Ashtanga (Vinyasa) Yoga der ersten Serie. Ich hatte meine absolute Leidenschaft gefunden. Für mich verändert Yoga nicht nur den Körper durch mehr Kraft und Beweglichkeit, wenn man den für sich passenden Yoga Stil findet und diesen praktiziert, sondern vor allem den Umgang mit sich selbst, dem eigenen Körper und vor allem die wirklichen Ziele im Leben. Zu unterrichten ist für mich kein Beruf, es ist das Teilen und Weitergeben meiner Leidenschaft und Schöneres kann ich mir derzeit nicht vorstellen.


MAG. KLAUS UNTERBERGER

Fitness-, Gesundheits- & Mentaltrainer im Alpenresort Schwarz

Nach seinem Sportstudium war Mag. Klaus Unterberger 4 Jahre lang als Konditions- und Mental-Trainer im Österreichischen Skiverband tätig und entwickelte seine speziellen mentalen Entspannungs- und Erfolgs-Techniken. Danach arbeitete er 15 Jahre lang als Sportwissenschaftler und Hypnose-Trainer in einer Privatklinik und konnte dort seine Mentaltechniken bei verschiedensten Gesundheitsproblemen erfolgreich anwenden und weiterentwickeln. Im Jahr 2007 absolvierte Mag. Klaus Unterberger erfolgreich die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie in München. Seitdem spezialisierte er sich immer mehr auf die ganzheitliche Auflösung von Traumen, Unfällen, Lebenskonflikten, Verlusten und auf die damit verbundenen Zusammenhänge mit körperlicher Beschwerden.

Seit 2013 ist der Gesundheitsexperte neben dem mentalen Gesundheits-Coaching auch als Fitness- & Gesundheits-Trainer für den Bereich "Fitness-Indoor" im Alpenresort Schwarz verantwortlich. Das Beraten und Betreuen der Gäste rund um die Themen Fitness, Gesundheit und Wohlbefinden bereitet Mag. Klaus Unterberger tagtäglich große Freude.

  • Personal Training im Gesundheits- und Fitnessbereich
  • Professionelle Unterstützung bei der Auflösung von Stress, Spannung und negativer Energien in Körper und Geist durch die von Mag. Klaus Unterberger persönlich entwickelten Mentaltechniken
  • Vorträge zu den Themen Schlaf, Fettverbrennung, Entgiftung, Entspannung und Stärkung des Immunsystems
  • Bei Bedarf Sportmassagen und Flossing zur Beschleunigung der Regeneration und zur Erholung
  • HRV-Messungen und HRV-Trainings sowie mentales Coaching im Rahmen des ME Gesundheitsprogrammes

Ich über mich

Ich bin in Tirol als jüngster Spross einer sehr naturverbundenen Familie aufgewachsen und habe von Kindheit an viele sportliche Aktivitäten in den Bergen gemacht. (Wandern, Radfahren, Skifahren, Klettern, Wildwasserpaddeln, Golfen,…) Meine Kindheit ist die Basis für meinen beruflichen Werdegang. 2007 habe ich in München die Zulassung zum Heilpraktiker für Psychotherapie erfolgreich bestanden. Seither habe ich mich auf die ganzheitliche Auflösung von Traumen, Unfällen, Lebenskonflikten, Verlust und der Ursachen körperlicher Beschwerden spezialisiert.

Falls Sie Interesse an Gesundheits- oder Fitnessfragen haben, dann würde ich mich über ein persönliches Gespräch mit Ihnen sehr freuen!

YOGA RETREATS
IM ALPENRESORT SCHWARZ

Neu im Alpenresort Schwarz sind Yoga Retreats mit internen und externen Experten. Durch mehrtägige Intensiv-Retreats können sowohl Yoga-Anfänger wie auch Fortgeschrittene die innere und äußere Balance (wieder)finden, Körper und Geist zur Ruhe kommen lassen sowie neue Perspektiven für sich entdecken. Die Symbiose aus meditativen Elementen und tiefenwirksamen Körperübungen versetzt uns in den Zustand der Ruhe und Bewusstheit und lässt uns die eigene Mitte deutlicher wahrnehmen. Durch gesunde und energiespendende Speisen werden die Yoga-Programme im Alpenresort Schwarz kulinarisch abgerundet.

Für den Herbst 2017 sind derzeit zwei Yoga-Retreats mit den Yoga Lehrerinnen Julia Pritzel vom 1. - 5.10.2017 und mit Diarra Diop vom 12.11. – 17.11.2017 geplant. Weitere Retreats mit international bekannten Yoga-Experten sind bereits in Entstehung. 

QI GONG
IM ALPENRESORT SCHWARZ

Entschleunigung Pur

Qi Gong ist eine traditionelle chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Aktivierung der Lebensenergie. Qi Gong zeichnet sich durch seine langsamen und bedächtigen Bewegungen aus und wird in China bereits seit Jahrtausenden zur Erhaltung der Gesundheit und zur Selbstheilung eingesetzt. Die Basis des Qi Gong bilden geistig-körperliche Übungen verbunden mit Atemübungen, die den Energiefluss im Körper harmonisieren. Regelmäßiges Praktizieren übt sich positiv auf das Wohlbefinden aus und verhilft zu einer gesunden geistigen Verfassung.

Genießen Sie die Qi Gong Einheiten im Alpenresort Schwarz und spüren Sie Ihre Lebenskraft. In schönster alpiner Natur praktizieren Sie mit unseren Trainern unter freiem Himmel und aktivieren zugleich Ihre Selbstheilungskräfte.