• DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 1/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 2/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 3/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 4/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 5/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 6/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 7/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 8/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 9/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 10/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 11/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 12/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 13/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 14/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 15/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 16/17
DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017, Bild 17/17

DAS SCHWARZ DIRNDLSPRINGEN 2017

Die Stimmung war auch heuer grandios! Lebensfreude pur spiegelte sich in den Gesichtern der Gäste und TeilnehmerInnen wider. Viele Stammgäste ließen es sich nicht nehmen, diese Saison wieder dabei zu sein und sprangen zum wiederholten Mal in unseren Badesee.

Momente werden zu Erinnerungen

Bereits am Nachmittag luden unsere Animateure Hansi und Robert zum Aufwärmen in den Hotelgarten. Beim Bockspringen konnten sich die Dirndl- und Lederhosen SpringerInnen schon auf ihren Auftritt einstimmen. DJ Panta Ree sorgte mit sommerlichen und chilligen Sounds für entspannte Stimmung während unsere Cheerleaderinnen Barbara, Julia und Manuela den TeilnehmerInnen dazu ordentlich einheizten. Nach ca. 70 spannenden, kreativen, lustigen, mutigen, spektakulären, artistischen und einzigartigen Sprüngen tauchten Katharina und Franz-Josef zum krönenden Abschluss in den See. Als kleine Belohnung gab es für alle ein Erinnerungsfoto und ein Glas Sekt. What a Day! 

Bildgalerie vom Schwarz-Dirndlspringen 2017

Ein herzliches Dankeschön an alle, die heuer beim Schwarz-Dirndlspringen mit dabei waren. Nicht nur die Gäste und TeilnehmerInnen, sondern auch die vielen Menschen im Hintergrund sind unverzichtbar, um so einen Tag unvergessen zu machen!

Und spätestens in einem Jahr wird es dann wieder heißen: "Ab in den See!"

Mit erfrischenden Grüßen aus dem Schwarz
Eure Isabel