• EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 1/11
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 2/11
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 3/11
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 4/11
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 5/11
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 6/11
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 7/11
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 8/11
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 9/11
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 10/11
EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN , Bild 11/11

EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL DURCH HEIL- ODER BASENFASTEN

Im Biohotel Schweitzer steht die Ganzheitlichkeit des Menschen im Mittelpunkt. Die tiefe Verbundenheit zur Natur spiegelt sich sowohl in der Bio-Hauben-Küche wie auch in den Bewegungsprogrammen wider.
16 Zimmer und der kleine Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Tepidarium, Kneippbecken und Infrarotkabine bilden eine individuelle und familiäre Wohlfühlzone. Ergänzend dazu dürfen alle Gäste auch die großzügige Anlage vom Alpenresort Schwarz nutzen. 

Für einen guten Start in den Tag

Von Montag bis Samstag werden im Biohotel Schweitzer ab 8.00 Uhr körperliche und geistige Übungen mit verschiedenen Schwerpunkten (Yoga, Atem-Tonus-Ton, Kraft, Koordination und Beweglichkeit wie auch Meditation) angeboten. Allen Gästen steht die Option offen, auch an den Bewegungsprogrammen im Alpenresort Schwarz teilzunehmen. 

Körper und Geist im Einklang

Die intime und ruhige Atmosphäre im Biohotel Schweitzer erweist sich als ideales Umfeld für das Fasten. Von Januar bis Oktober werden Basenfasten und Heilfasten-Programme angeboten. Unsere Fastenleiterin Barbara Walter begleitet die Fastengruppe während den Einheiten und gibt wichtige Tipps für einen schonenden und erfolgreichen Ablauf. Das Fasten ist eine wunderbare Möglichkeit, sich auf das Wesentliche zu besinnen, sich Zeit zu nehmen und in gewisser Weise auch einen Neustart zu wagen.

Der kleine Unterschied kurz zusammengefasst

Das Heilfasten ist der freiwillige Verzicht auf Nahrung für einen bestimmten Zeitraum. Man ernährt sich binnen der Fastenzeit rein flüssig. Oftmals ist neben dem Effekt der Entschlackung und Regeneration auch der Wunsch nach der „seelischen Reinigung“ gegeben. Man durchlebt also während der Fastenzeit eine ganzheitliche Metarmorphose. 

Beim Basenfasten hingegen werden ausschließlich basische Lebensmittel und Gerichte in kleinen Mengen gegessen. Diese schonende Fastenform ist besonders für Einsteiger geeignet. Durch die säurefreie Ernährung wird der Körper entlastet, der Stoffwechsel kommt in Schwung. 

Bei beiden Fastenformen ist es wichtig sehr viel Flüssigkeit (stilles Wasser, Kräutertees) zu sich zu nehmen, sich viel zu bewegen und Wanderungen in der Natur zu machen. Für eine Fastenkur ist daher eine entspannte Urlaubsatmosphäre mit professioneller Betreuung und wenig Ablenkung optimal. Zusätzlich Yoga zu praktizieren ist in dieser Phase eine große Bereicherung für das Fastenerlebnis. Man kann sich eine wertvolle Auszeit vom oftmals stressdurchfluteten Alltag zu Hause nehmen, um Körper und Geist bewusst wahrzunehmen.  

Wo man wie zu Hause ist

Dass Qualität sich nicht auf „Größe“, sondern vielmehr auf Grundsätze bezieht, spürt man im Biohotel Schweitzer in allen Bereichen. Persönlich, einmalig…und mit ganz viel Herz.

Mit „geschwisterlichen“ Grüßen aus den Häusern Schwarz und Schweitzer  
Eure Isabel