• EIN "KOCHKARÄTIGES" EVENT IM SCHWARZ
EIN "KOCHKARÄTIGES" EVENT IM SCHWARZ, Bild 1/3
EIN "KOCHKARÄTIGES" EVENT IM SCHWARZ, Bild 2/3
EIN "KOCHKARÄTIGES" EVENT IM SCHWARZ, Bild 3/3

EIN "KOCHKARÄTIGES" EVENT IM SCHWARZ

ES BRODELT IN DER GREENVIEH-KÜCHE

Im Rahmen der Herbst Gourmetwoche vom 25.09. – 02.10.2016 dürfen wir einen besonderen Gast bei uns begrüßen. Joachim Jaud - JUNGER WILDER 2016 - wird gemeinsam mit Toni Woertz das Publikum auf höchster Kochebene verwöhnen.

DER BEGINN EINER BILDERBUCHKARRIERE 

Joachim Jaud macht seine ersten „Kochschritte“ unter den Fittichen von Mario Walch, Küchenchef des Alpenresort Schwarz. Nach seiner Lehre kocht Jaud gemeinsam mit Greenvieh-Küchenchef Toni Woertz im Clubrestaurant des Hauses. Von 2003 bis 2007 ist der Gastronomiefachmann bei uns tätig, bevor er seine kulinarische Reise in die besten Küchen Europas fortsetzt. Schnell macht sich der gebürtige Telfer einen Namen in der Gourmetszene und erweitert zielstrebig Wissen und Fingerfertigkeit. Unter anderem perfektioniert der Gastronom sein Können im „Schindelhaus“ in Söll, im „Steirereck“ in Wien, im „Hertog Jan“ in Brügge und im „la vie“ in Osnabrück. Dies sind nur einige, der mit Sternen und Gault Millau Hauben prämierten Restaurants, auf deren gustiösen Spielwiesen sich der Tiroler austobt, bevor er zum Höhepunkt seiner bisherigen Karriere gelangt.

„Mit nur wenigen Zutaten hat er den Mund zum Explodieren gebracht.“
                                                                                 Starkoch Lucki Maurer über Joachim Jaud

Beim Finale der „JUNGEN WILDEN“ in Hamburg setzt Jaud auf Regionalität, Kreativität und Experimentierfreude. Er überzeugt die Fachjury gemäß ihrer Philosophie, die sich durch verrückte Kombinationen, geschmackliche Explosionen, ungewöhnliche Zubereitungstechniken, vor allem aber durch die Liebe zu frischen Produkten auszeichnet.

Greenvieh-Küchenchef Woertz ist das Bindeglied zur Kochelite. Ihm gelingt es immer wieder, Starköche wie Stefan Marquard, Lucki Maurer, Ralf Jakumeit, Armin Leitgeb, oder die Gebrüder Markus und Christian Winkler ins Alpenresort Schwarz einzuladen, um den Gästen Geschmackserlebnisse der Extraklasse zu präsentieren.

MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN...                          

Am 28. September 2016 kehrt also Preisträger Joachim Jaud für ein kulinarisches Top-Event im Greenvieh nach Mieming zurück. In einem 7-Gang Gourmet Menü mit feinen Aromen, regionalen und asiatischen Spezialitäten sowie mit einer Weinfolge aus den Weingütern Topf und Reeh wird es eine garantiert junge, wilde und explosive Réunion von Joachim Jaud und Toni Woertz geben!

Wir gratulieren Joachim Jaud zu seinen Erfolgen und wünschen ihm weiterhin viel Leidenschaft und Freude bei seinen Eroberungs-Streifzügen durch die Restaurants dieser Welt.